Taj Mahal - Recycling The Blues & Other Related Stuff

Artikel-Nr.:  40557
Taj Mahal -  Recycling The Blues & Other Related Stuff - Bild 1
Hersteller: Pure Pleasure
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: 3-7 Tage)
27,29 EUR
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
Stück
26,74 EUR bei Zahlung per Vorkasse
(2% Skonto)
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
  • Beschreibung
Pure Pleasure PPAN 31605 - HQ-Vinyl-LP
Als eine der markantesten Persönlichkeiten im Blues des späten 20. Jahrhunderts spielte der Sänger/ Multiinstrumentalist Taj Mahal eine herausragende Rolle in der Wiederbelebung und Bewahrung des traditionellen, akustischen Blues. Geboren am 17. Mai 1941 in New York als Henry St. Clair Fredericks zog er nach seinem Studienabschluss 1964 nach Los Angeles und gründete dort, nachdem er sich einen Namen in der lokalen Folk-Blues Szene gemacht hatte, mit dem Gitarristen Ry Cooder die Rising Sons. Unzufrieden mit der Perspektive erweiterte Mahal bald seine Musikauffassung indem er mit dem Interesse eines Musikwissenschaftlers sich mit der Vielfalt des Folk und mit dem, was wir heute Weltmusik nennen, beschäftigte.
Der Titel "Recycling the Blues & Other Related Stuff" charakterisiert das Album sehr gut, denn das war es, womit sich Mahal zu diesem Zeitpunkt schon einige Jahre auseinandergesetzt hatte. Entspannte Studioaufnahmen mit einer gospel-gefärbten Unterstützung der Pointer Sisters prägen die erste Seite der LP, die zweite gewährt einen guten Einblick in Mahals Bühnenpräsenz.

Aufnahme: David Brown und George Engfer
Produktion: Taj Mahal

 
Pure Pleasure PPAN 31605