Chet Atkins - Mister Guitar

Artikel-Nr.:  40605
Chet Atkins -  Mister Guitar - Bild 1
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: 3-7 Tage)
28,00 EUR
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
Stück
27,44 EUR bei Zahlung per Vorkasse
(2% Skonto)
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
  • Beschreibung
RCA LSP-2103 - HQ-Vinyl-LP
Als die nach Rock´n Roll süchtige Jugend auch jenseits des amerikanischen Kontinents zu Rhythmen von Elvis Presley und Bill Haley tanzte, fragte wohl kaum einer nach den Ursprüngen dieser Musik. In Tennessee, dem Zentrum der Folk-Bewegung, trafen all jene zusammen, die aus den Songs und Fiddle-Tunes ihrer Großväter den poporientierten Nashville-Sound kreierten, der seit den 50er Jahren zum Markenzeichen und Exportschlager amerikanischer Musik avancierte.
Chet Atkins ist einer der Männer, die diesen Sound mitgeprägt und mit Argusaugen über seine Originalität und Entwicklung gewacht haben. Neben seinen Aufnahme-Aktivitäten in eigener Sache betätigte sich Atkins als Produzent und als Studio-Gitarrist bei RCA.
Dieses Album konzentriert sich auf ihn als “Mister Guitar“, der sich als Solist nur eine minimal besetzte und sehr zurückhaltend agierende Rhythmusgruppe erlaubte. Das Ergebnis ist ein erfrischend entschlackter und unverfälschter Stahlsaiten-Sound ohne Beiwerk, der mit kommerziellem Breitband-Country wenig gemeinsam hat. Atkins zeigt mit seiner lockeren, technisch ausgereiften und sehr variablen Spieltechnik, was die die Folk-Musik der neuen Welt zu bieten hat: Hoch melodiöse Substanz, die mit einfachen Mitteln dennoch ins Ohr geht.

Aufnahme: 1959 in Nashville, Tennessee, von Bob Farris und Bill Porter
Produktion: Chet Atkins

RCA LSP-2103