Dire Straits - Brothers In Arms (MFSL) (180g Vinyl Doppel-LP)

Artikel-Nr.:  31420
Dire Straits - Brothers In Arms (MFSL) (180g Vinyl Doppel-LP) - Bild 1
Hersteller: MFSL, Mobile Fidelity Sound Lab's
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: sofort ab Lager)
70,00 EUR
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
Stück
68,60 EUR bei Zahlung per Vorkasse
(2% Skonto)
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
  • Beschreibung

Es gibt Erfolgsalben. Es gibt Blockbuster. Und es gibt Brothers in Arms. Eines der weltweit am besten verkauften Alben, das Mark Knopfler und Band an die Spitze katapultierte und das mit zwei Grammy Awards ausgezeichnet wurde, darunter in der Kategorie „Beste Abmischung“. Brothers In Arms ist die Art episches Album, von denen nur wenige in einer Dekade erscheinen. Schon immer ein Referenzwerk für Audiophile, veröffentlicht MFSL das klangliche Meisterwerk nun auch als 180g-Vinyl-LP mit 45 rpm. So realistisch, ausbalanciert, dynamisch und vielschichtig wie auf dieser Veröffentlichung klang Brothers in Arms noch nie.

MTV mag zum enormen Erfolg des Albums beigetragen haben, doch vor allem die exzellent gearbeiteten Songs und das unvergessliche Instrumentenspiel der beteiligten Musiker machen es zum Klassiker. Mark Knopflers Gitarrenriffs und Stings Gesang in Money for Nothing sind und bleiben für jeden Musikliebhaber unverkennbar. Das Remastering der LP übernahm Krieg Wunderlich für Mobile Fidelity Sound Lab. Das 180g-Vinyl-Album erscheint im Klappcover mit fortlaufender Seriennummer in limitierter Auflage.

 

Ein Vertriebshinweis zur MFSL 2-441 Dire Straits – Brothers in Arms:

Wir haben bei den ersten rund 500 in Deutschland verkauften Exemplaren eine erhöhte Anzahl an Abtastungsproblemen auf dem ersten Stück der B-Seite, „Walk of Life“, erfahren müssen. Bei etwa der Hälfte des Stückes gibt es als Teil der ursprünglichen Aufnahme einen Phasendreher während eines kräftigen Bassimpulses. Für den Abtaster ist dies wie eine kleine Sprungschanze, die durch die 45rpm mit erhöhter Geschwindigkeit genommen wird.

Tontechniker Krieg Wunderlich (der heißt wirklich so!) hat sich erlaubt, das ganze Album bei sehr hohem Pegel und ohne Bassabsenkung gegenüber dem Master zu schneiden, wie sie bei normalen Ausgaben üblich ist. Die Kombination aus leichteren Tonarmen und scharf geschnittenen Abtasternadeln kann hier dazu führen, dass die Nadel abhebt, einen Moment oberhalb der Rille läuft und dann durch das Antiskating wieder in die Rille zurück gezogen wird. Das gibt einen deutlich hörbaren „Rumms“. Musikhörer mit eher schwereren Tonarmen und elliptischen Nadelschliffen bemerken diese Stelle hingegen häufig nicht.

Wir haben inzwischen festgestellt, dass fast alle Plattenspieler mittels feinfühliger Einstellung von Auflagegewicht und Anti-Skating davon überzeugt werden können, an dieser Stelle nur noch das leise Geräusch des Phasendrehers wiederzugeben. Daher geben wir den Verkauf unseres Lagerbestandes wieder frei.

MFSL hat die Problematik enorm ernst genommen und eine ganze Reihe von LPs bei RTI analysieren lassen, um dort festzustellen, dass die B-Seite absolut in Ordnung ist, jedoch einen gewissen Anspruch an die Qualität der Abtastung stellt. Daher hat Krieg Wunderlich inzwischen einen erneuten Lackschnitt vorgenommen, der etwas leiser und mit weniger Bass auf der B-Seite ausgeführt ist. Klanglich ist er nicht ganz so druckvoll und prägnant wie der erste Schnitt. Man plant dennoch, zukünftig diese Version (mit der Schnitt-Nummer B3 auf der B-Seite) auf Wunsch als Austausch-LP für alle diejenigen zur Verfügung zu stellen, denen absolut kein richtiges Tracking gelingen mag.

Auch im Hause Sieveking Sound hat unser Origin Live Enterprise Tonarm mit einem Benz-Micro Ebony bei der Abtastung Probleme gemacht. Bei uns war es die Einstellung des Antiskating, die den Unterschied zwischen „Rumms“ und einem lauen „Summs“ gemacht hat. Also trauen Sie sich bitte einmal die Einstellungen etwas zu optimieren.

 

TITEL

Side One

1. So Far Away

2. Money for Nothing

Side Two

3. Walk of Life

4. Your Latest Trick

Side Three

5. Why Worry

6. Ride Across the River

Side Four

7. The Man’s Too Strong

8. One World

9. Brothers in Arms